Zum Inhalt springen Menü

Sie sind hier:

Herzlich willkommen an einem Ort der Ruhe und Achtsamkeit

Im Westen der Stadt Osnabrück ist die Bonnuskirche zu finden. Ihr hoher spitzer Turm ist weithin sichtbar. Zum zeltförmigen Kirchenschiff gehört eine runde Kapelle, die dem neuen Projekt den Namen gibt: die Kapelle der Stille. Der Raum lädt mit seiner Zentrierung zur Ruhe ein. Anfang 2014 traf sich die erste Meditationsgruppe in der Kapelle. Das war die Initialzündung für das Projekt Kapelle der Stille, das seit dem 1. August 2017 aus Mitteln der Landeskirche Hannovers und des Kirchenkreises Osnabrück gefördert wird. Nun, ein Jahr später, freuen wir uns, Ihnen die Kapelle und unsere Angebote hier online vorstellen zu können! Und wir laden natürlich herzlich zu unseren Veranstaltungen ein.

Im Zentrum steht dabei das stille Gebet, das schlichte Sich-Öffnen für den lebendigen Gott: Kraft tanken in der Stille, nach der sich so viele Menschen in unserer hektischen Zeit sehnen. Dazu gehören nach dem Vorbild der beiden bereits bestehenden Kirchen der Stille in Hamburg und Hannover Angebote mit Gesang und Klang, in Stille und auch mal in Bewegung. Viel Freude beim Entdecken! Fühlen Sie sich eingeladen!

Es grüßt Sie herzlich

Pastorin Doris Jäger und das Team

 

Unsere nächsten Veranstaltungen

Zurück zum Seitenanfang