Zum Inhalt springen Menü

Sie sind hier:

Haltestille

Begleitende Gesprächsgruppe für eigene Andachten in der Passionszeit

Haltestille – dieser Titel lädt ein zum Innehalten im Alltag.  Impulse für 4 Wochen finden sich in dem gleichnamigen Heft im kleinen quadratischen Format, das durch die Tage begleitet.  Jeden Tag eine Zeit für mich, in  Ruhe, vor meinem Gott, das kann ein Vorhaben für die Passionszeit sein. „Exerzitien“, Übungen sind in der Kirche lange Tradition im Wissen darum, dass Glaube nicht etwas Statisches, sondern wie jede Beziehung lebendig ist und der Begegnung bedarf. In der Begegnung in der Stille mit Gott  erlebe ich vielleicht – nichts? Oder viel? Und stelle fest, dass das mit dem Durchhalten gar nicht so leicht ist? Da kann der Austausch in der Gruppe unterstützend sein. Am ersten Abend gibt es eine Einführung für den Umgang mit den Anregungen aus dem Begleitheft  „Haltestille“. Die weiteren Abende dienen dem Gespräch über die Erfahrungen. Nach Absprache sind zusätzliche Treffen am 12. Und 26. März möglich.

an 3 Dienstagen, 05.03, 19.03. und 02.04.2019 von 18- 19.30 Uhr

am 05.03 und 02.04. im Gemeindehaus der Ev.-luth. Bonnuskirche/ Hinweis zur Anfahrt

am 19.03. im Gemeindehaus St. Elisabeth, Rückertstr. 2, 49078 Osnabrück

Leitung: Pastorin Doris Jäger und Gemeindereferentin Renate Rickelmann-Osterfeld  

 

Zurück zum Seitenanfang