Zum Inhalt springen Menü

Sie sind hier:

HAGIOS – gesungenes Gebet, Seminar

Geistliche Kanons und Gesänge aus dem HAGIOS-Zyklus von Helge Burggrabe

Dieses Seminar bietet die Möglichkeit, die eigene Stimme als Ausdrucksmöglichkeit der Seele und des Glaubens zu erleben. Gesang kann in einen Raum führen, den wir Menschen als heilig und heilend empfinden. Wir betreten dann den Raum unserer tiefsten Zugehörigkeit - mit allem Lebendigen, mit der Schöpfung. Vor jedem Klang steht jedoch die Stille und so sind Zeiten der Kontemplation ein weiteres Element dieses Seminars. Die ein- bis vierstimmigen Gesänge führen die Gesangs-Tradition von Klöstern und Gemeinschaften wie Taizé auf eine neue Weise fort, die große Resonanz auslöst.

Musikalische Vorkenntnisse sind nicht nötig, jede und jeder ist herzlich willkommen!

Leitung: Helge Burggrabe, www.burggrabe.de  Workshopbegleitung: Pastorin Doris Jäger

am Freitag,den 05.06.2020, von 15-18 Uhr

  • In der der Ev.-luth. Thomaskirche, In der Dodesheide 46, 49088 Osnabrück
  • Teilnahmebeitrag 30€, Ermäßigungen sind möglich
  • Informationen und Anmeldung bitte bis zum 01.06.2020, kontakt@remove-this.kapelle-der-stille.de
Zurück zum Seitenanfang